Das kühle Stetten ist bekannt für seine mineralischen Rieslinge. Dieser Riesling reifte im Holzfass auf der Vollhefe bis zur Füllung. Im Vergleich zum Schnaiter Riesling ist er deutlich eleganter und filigraner. Auffällig ist die Salzigkeit, die typisch für Stettener Rieslinge ist. Er hat eine packende Säure, die ihn zum sehr guten Speisebegleiter für Sushi macht. Im Gegensatz zu unseren bisherigen Ortsweinen ist er der Querschnitt aus allen Stettener Terroirs. Intensiviert durch die kleinbeerigen Trauben alter Reben verkörpert er den Stettener Riesling.

Zusätzliche Information
Gewicht 1 kg
Jahrgang

2021

Klassifikation

VDP.Ortswein

Ausbau

großes Holzfass, Vollhefelager

Alkohol

12,5% vol.

Trinktemperatur

9° – 11°C

Flaschengröße

0,75 l

Biodynamischer Wein

Ja

Speiseempfehlung

Sushi, Lachs, Gemüse

Allergene

enthält Sulfite


Weitere Weine aus unserem Sortiment

Privacy Preference Center