Beschreibung

Lemberger, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc reifen auf Keuper- und Mergelböden in den besten Lagen des Remstals und werden nach einer kräftigen Maischegärung im Barrique gelagert. Der Lemberger sorgt für die Säure und nussige Würze, während der Cabernet reife Steinfrüchte und eine pfeffrige Note in den Wein bringt. Eine exzellente Rotwein-Cuvée mit ausgezeichnetem Reifepotenzial, die durch ihre Dichte und Komplexität vor allem kräftige Gerichte ideal begleiten.

Das Gewann Berge liegt südlich von Stetten und ist der letzte noch zum Mönchberg gehörende „Zipfel“. Trotz der Waldnähe bringt das Gewann Berge durch seine reine Süd-Ausrichtung enorm starke und komplexe Rotweine hervor. Neben den Lembergern reifen hier auch Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc für die Cuvée. Die warmen Böden mit dem Ausgangsgestein von Kieselsandstein und Stubensandstein ergeben eine kraftvolle Stilistik.

Zusätzliche Information
Gewicht 1 kg
Jahrgang

2017

Klassifikation

VDP.Große Lage

Boden

Gipskeuper, Untere Bunte Mergel

Alkohol

13,0 %

Trinktemperatur

17° – 18°C

Flaschengröße

0,75l, 1,5l

Speiseempfehlung

Steaks, Zwiebelrostbraten, Wildgerichte

Allergene

enthält Sulfite


Weitere Weine aus unserem Sortiment

Privacy Preference Center