Beschreibung

In der Nase zeigt der Stettener Lindhälder Spätburgunder zunächst Noten von reifer Walderdbeere und Süßkirsche. Dann kommt geräucherter Speck mit dezenten animalischen Anklängen zum Vorschein. Die animierende Säure wirkt sehr elegant. Das leicht salzige Finish mit rauchig-speckigen Noten trägt zu weiterer Komplexität am Gaumen bei.

Der Stettener Lindhälder ist eine Randlage des Stettener Pulvermächer. Die Lindhälder zählen mit 48 % Steigung zu unseren steilsten Weinbergen die gerade noch so im Direktzug bearbeitet werden können. Unter besten Bedingungen reifen feinfruchtige, finessreiche Trauben.

 

Zusätzliche Information
Gewicht 1 kg
Jahrgang

2019

Klassifikation

VDP.Erste Lage

Boden

Schilfsandstein

Exposition

West

Ausbau

Maischevergoren, 10 Monate in mehrfach belegten Barriques gereift

Alkohol

12,0%

Trinktemperatur

16°– 17°C

Flaschengröße

0,75l

Vegan & Bio

Ja

Speiseempfehlung

feine französische, mediterrane Küche

Preis/L

19,87€

Allergene

enthält Sulfite


Weitere Weine aus unserem Sortiment

Privacy Preference Center