Für diesen Naturwein wurden die handgelesenen Burgundertrauben auf der Maische vergoren. Er wurde schonend nur über Gravitiation abgelassen- ohne Pumpe. Die Pressung erfolgte nach 5,5 Wochen auf der Maische im alten Holzbottich, anschließend reifte der Wein für ein Jahr auf der Vollhefe mit Trub im Holzfass.

Ein ausgefallener Weißburgunder mit trüber gold-orangener Farbe, und besonderer Gerbstoffstruktur.

Unfiltriert und ohne Schwefel abgefüllt.

Zusätzliche Information
Gewicht 1 kg
Jahrgang

2019

Ausbau

Vergoren im Holzbottich auf der Maische, für ein Jahr im Holzfass gereift

Alkohol

13,0 %

Trinktemperatur

9° – 11°C

Flaschengröße

0,75l

Vegan & Bio

Ja

Speiseempfehlung

cremig-intensive Gerichte, wie Risotto oder Kalb, Kürbisgerichte


Weitere Weine aus unserem Sortiment

Privacy Preference Center