Am Gaumen punktet der exzellente Trinkfluss mit einer hohen Saftigkeit. Das feinkörnige Tannin und die lebendige Säure stehen in einer guten Balance. Sauerkirschen, Brombeeren und Schlehen ergeben ein attraktives Geschmacksbild-eine zarte Andeutung von Gewürznelken rundet das Ensemble perfekt ab. Im Abgang zeigen sich zusätzlich dezente Nuancen von Bittermandeln.

Dieses Cuvée aus Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc ist im internationalen Stil ausgebaut. Die Rotweintrauben werden aus gutseigenen Weinbergen im Remstal von Hand gelesen und auf der Maische vergoren. Die gut eingebundenen Tannine erhält die Cuvée durch die Lagerung in mehrfach belegten Barriquefässern.

Zusätzliche Information
Gewicht 1.5 kg
Jahrgang

2019

Klassifikation

VDP.Gutswein

Boden

Unterer Bunter Mergel, Gipskeuper

Ausbau

Maischegärung, 10 Monate in mehrfach belegten Barriques gereift

Alkohol

12,5%

Trinktemperatur

16° – 17°C

Flaschengröße

1,5l

Vegan & Bio

Ja

Speiseempfehlung

Rind, Lamm, kräftige Gerichte

Allergene

enthält Sulfite


Weitere Weine aus unserem Sortiment

Privacy Preference Center