Dieser Wein ist eine Cuvée aus VDP.Ersten Lagen in Stetten, bei denen die Hauptlese am 6. Dezember 2021 war. Am Nikolaustag ernteten wir die goldgelben, vollreifen Trauben.

Eigentlich war eine Trockenbeerenauslese das Ziel, aber die Trauben waren zu gesund. Der kräftige, trockene Riesling zeigt feine Reifetöne der Edelbotrytis einer späten Lese. Er ist vollmundig und goldgelb im Glas. Der Wein reifte bis zur Füllung auf der Vollhefe, teilweise im mehrfach belegten Fass.

Jede Flasche dieses limitierten Weines ist ein Unikat, sie wurden von Hand mit weißen Wachs versiegelt.

Zusätzliche Information
Gewicht 1 kg
Jahrgang

2021

Klassifikation

aus VDP.Ersten Lagen

Ausbau

Zum Teil in mehrfach belegten Fässern vergoren und gelagert

Alkohol

12,5 %

Trinktemperatur

9° – 10°C

Flaschengröße

0,75 l

Biodynamischer Wein

Ja

Speiseempfehlung

asiatische Küche, Fleisch/Braten, Käsespätzle

Allergene

enthält Sulfite


Weitere Weine aus unserem Sortiment

Privacy Preference Center